« zurück zur Übersicht

Konstruktionsvollholz bis 13 Meter Länge am Lager !

Konstruktionsvollholz (KVH) hat gegenüber frisch eingeschnittenem Bauholz aus dem Sägewerk viele Vorteile beim Bau eines Dachstuhls, Carports etc. Normales Bauholz trocknet oft nach dem Einbau nach, schwindet und reißt. Wer hat nicht schon verdrehte Dachsparren und gerissene Carport-Ständer gesehen ?
KVH ist dagegen ein DIN-geprüftes Produkt mit genormten und zugesicherten technischen Eigenschaften.
Die Hersteller unterliegen einer laufenden Kontrolle durch neutrale Stellen.
Daher ist eine stets gleichbleibend hohe Qualität sichergestellt.
• das Holz ist schon vor der Hobelung sorgfältig technisch getrocknet, Holzfeuchte 15% +/-3%
• die Balken sind allseitig gehobelt/egalisiert
• als Halb- oder Viertelholz ist es herzgetrennt eingeschnitten und daher besonders verzugsarm
• die Längen von 13 Metern sorgen zudem für wenig Verschnitt
• jeder Balken kann auf Ihre Wunschlänge gekappt werden
• das Material ist trotzdem preislich günstiger als Leimbinder
• KVH ist keilgezinkt, die Keilzinken-Verbindung macht das Holz zusätzlich verwindungsärmer
• es gibt KVH-Si für den Sichtbereich, hier ist die Oberfläche optisch sauberer
• für den Dachbereich, Carport etc. gibt es KVH-Nsi für den nicht sichtbaren Bereich bzw. für Anwendungen, bei denen eine hochwertige Oberfläche nicht so wichtig ist.
Wollen Sie mehr wissen ?
Dann rufen Sie hier an:09565-71-280.
Oder sehen Sie im Shop nach unter KVH und Hobelware »


eingestellt am 23.05.2016 um 12:26 Uhr